Kategorie: Medizinstrafrecht

Das Rechtsgebiet Arztstrafrecht

Arztstrafrecht: Arzt bei einer Operation

Der Beruf des Arztes zählt zu den gefahrgeneigten Tätigkeiten, denn die Arbeit mit und am Patienten kann zu vielen rechtlichen Konflikten führen, insbesondere dann, wenn Patienten mit der erfolgten Behandlung unzufrieden sind. In vielen Fällen steht der Vorwurf des Behandlungsfehlers im Raum, auch wenn der behandelnde Arzt lege artis gehandelt hat. Komplexe, ständig aktualisierte gesetzliche… Weiter »

Das Rechtsgebiet Medizinstrafrecht

Medizinstrafrecht: Erschöpfter Arzt

Kaum ein anderes Gebiet ist so sehr von Vertrauen geprägt wie die Medizin. Patienten, die sich in die Hände von Medizinern begeben, bringen diesen ein besonderes Maß an Vertrauen entgegen. Wird dieses Vertrauen durch vermeintliche Behandlungsfehler oder einen unerwartet schlechten Heilungsprozess erschüttert, kann es schnell zu rechtlichen Streitigkeiten und überkochenden Emotionen kommen – selbst wenn der… Weiter »